Party 22 views
grind  am 11.12.2021
Freud - Frankfurt 22:30 am 11. Dezember 2021
grind

Beschreibung


GRIND ist zurück im FREUD! Die November-Ausgabe platze aus allen Nähten, umso mehr freuen wir uns auf das vorweihnachtliche Intermezzo am Samstag, dem 11. Dezember.

GRIND gibt es im 2G Modus, also Einlass nur für geimpfte und genesene Gäste mit gültigem DIGITALEM Zertifikat, desweiteren ist nur noch ein schnelles Einchecken mit der Luca oder Coronawarn App nötig. Ab dann beginnt der spaßige Teil des Abends, versprochen!

GRIND steht für eine große Portion Fetisch, elektronisch-technoid-housige Beats auf zwei Floors und jede Menge sexy und gut gelaunte Gäste.

Diese sind natürlich jeglicher Couleur und sexueller Orientierung. Und ja, Frauen sind "erlaubt", bevor wieder Fragen kommen ???? Unser Dresscode bleibt natürlich auch weiterhin bestehen. (No Go als Party-Outfit für GRIND sind "Jeans & T-Shirt / Pulli"). Also nichts wie ran und rein, in das heißeste Outfit, den Harness oder das Leder-Outfit, schnapp Dir Deine Rubber-Pants, Drag Dich auf. Sei Du selbst, sei Fetisch und sei SEXY – alles ist erlaubt! 



Beim GRIND Dezember-Date erwarten Dich zwei Dancefloors plus jede Menge Platz und dunkle Ecken, zum Tanzen, Labern und mehr.

Musikalisch starten wir auf dem gewölbeartigen Mainfloor des FREUDs mit Techhouse und feiern zu späterer Stunde zu härteren Progressive-House und Techno-Beats. Als DJs geben sich Special Guest DJ SKIPPO aus Köln, die GRIND Residents Mark Hartmann und Dommy Dean, sowie die derzeit angesagteste Frankfurter House-Djane, BIJOU die Ehre.

DJ SKIPPO ist nicht nur regelmäßiger DJ bei Belgiens Nummer 1 Gay Party „La Demence“, sondern produziert auch fleißig eigene Techno-Tracks. Für SKIPPO ist es die GRIND-Premiere!